Besorgte Wanderer machten uns darauf aufmerksam, dass diese Objekte möglicherweise nicht essbar sind. Aber wir wollten die Pilze weder essen noch sammeln – einzig wollten wir geeignete Exemplare fotografisch in Szene setzen.

Das Wetter spielte wunderbar mit: keine grellen Sonnenflecken zu beachten, sondern eine gleichmäßige Ausleuchtung, die zum Abend hin dank der Stative gut genutzt werden konnte.

Viel Spaß beim Anschauen.

error: Content is protected !!